Expertenchat

Frauensache Regelschmerzen

am 05.07.2021
von 20:30 - 22:00 Uhr

Sie chatten mit:

Prof. Dr. Amadeus Hornemann

Chefarzt der operativen Gynäkologie im Krankenhaus Sachsenhausen (Frankfurt am Main)

Monatliche Regelschmerzen sind den meisten Frauen bekannt. Doch bestimmte Regelbeschwerden können auch auf eine Endometriose hinweisen. Unser Experte steht für Sie zur Verfügung, um Fragen zur Behandlung von Regelschmerzen und Anzeichen für eine Endometriose zu beantworten.

Jeden Monat wieder: Schmerzen, Krämpfe oder Stimmungstiefs machen vielen Frauen vor und während der Regel zu schaffen. Die meisten nehmen sie einfach als naturgegeben hin. Doch bestimmte Regelbeschwerden sollten unbedingt abgeklärt werden, da es sich um eine sogenannte Endometriose handelt kann.

Unser Experte

Prof. Dr. Amadeus Hornemann hat Humanmedizin an diversen Universitäten studiert und seinen Facharzt im Bereich der Gynäkologie und Geburtshilfe an der Universitätsfrauenklinik in Bochum absolviert. Anschließend war er Oberarzt in der Universitätsfrauenklinik in Mannheim und seit Juni 2020 ist er Chefarzt im Krankenhaus Sachsenhausen in Frankfurt am Main in der Klinik für operative Gynäkologie.
Zu seinen Spezialgebieten gehören unter anderem Endometriose.